Bild vom Kind

In unserem Kinderarten begleiten wir die Kinder auf einem wichtigen Teil ihres Lebens und fördern sie entsprechend in ihren Fähigkeiten und individuellen Eigenheiten.
Wir geben ihnen dabei Orientierung, Geborgenheit und Sicherheit.
Kinder brauchen:
  • Regeln und Struktur
  • Rituale
  • einen geschützten Raum
  • Verständnis
  • Zeit und Zuwendung
Kinder wollen:
  • Aufmerksamkeit
  • ernstgenommen werden
  • Kind sein dürfen
  • mitbestimmen, entscheiden
  • gesehen, gehört und gespürt werden
Kinder können:
  • Künstler sein
  • ihre Rechte einfordern
  • sich anpassen
Kinder sind:
  • Schätze
  • Entdecker und Wissenschaftler
  • unbefangen gegenüber anderen Menschen
  • neugierig

Um den vielfältigen Bedürfnissen aller Kinder gerecht zu werden, arbeiten wir mit dem offenen Konzept:

Die Kinder haben die Möglichkeit die Tätigkeiten und Spiele zu wählen, die gerade in ihrer Entwicklung wichtig sind.

„Das Bild vom Kind – wie ich es sehe – bildet die Grundlage für mein pädagogisches Handeln – dafür, wie ich mich dem Kind gegenüber verhalte, wie ich Räume gestalte, wie ich den pädagogischen Alltag gestalte“


Unser Leitgedanke: HAND IN HAND – Leben und leben lassen!

Subscribe to our Newsletter

zur Kinderkrippe